Jahrbuch Innere Führung 2012

Jahrbuch Innere Führung 2012

4.11 - 1251 ratings - Source



Die Innere F hrung steht offensichtlich am Scheideweg. Politik und milit rische F hrung m ssen entscheiden, wie sie das Verh ltnis der Soldaten und Soldatinnen zum demokratischen Staat und zur freiheitlichen Gesellschaft k nftig ausgestalten wollen. Sollen die Bem hungen um die Integration der Bundeswehr verst rkt werden? Oder f hren die Akzentuierungen des Soldatischen zu einem Selbstverst ndnis, das den legitimen Bedarf der Soldaten und Soldatinnen nach Legitimation ihres Einsatzes und Anerkennung ihres Tuns besser befriedigt als das, was Politik und Gesellschaft in den Augen vieler Staatsb rger in Uniform nur suboptimal leisten? Diese Debatte trifft die Innere F hrung ins Mark. Integration des Milit rs und milit rischer Eigenweg sind historisch gewachsene Gegensatzpaare. Heute stellen sich die Konfrontationslinien nicht viel anders dar: Die einen sehen die Zukunft der Bundeswehr in einer noch st rker fokussierten Orientierung des Bildes vom Soldaten an gesellschaftlichen Standards und Trends; sie begr nden die aus Sicht vieler Soldaten und Soldatinnen unzureichende Anerkennung mit einer alle Berufe erfassenden Egalisierung. Die anderen bem hen sich um Rationalit t kriegerischen Handelns und betonen daher einen Sonderstatus f r Soldaten, der eigene Wertvorstellungen und soldatische Handlungsweisen verlangt. Mit Beitr gen von Hans-Christian Beck Klaus Beck Peter Buchner Jochen Bohn Angelika D rfler-Dierken J rg Felfe Uwe Hartmann Kai-Uwe Hellmann Joachim Hoppe Reiner Pommerin Claus von Rosen Martin Scherm Christian Singer Catri Tegtmeier Michael A. Tegtmeier Christian Walther Marc-Andr WaltherEthics and Service in the U.S. Military, New York, 2004. van Creveld, Martin, Die Zukunft des Krieges, Gerling Akedemie Verlag, MA¼nchen, 2001. van Creveld, Martin, The ... Gray, Colin S., War - Continuity in Change, and Change in Continuity, anbsp;...


Title:Jahrbuch Innere Führung 2012
Author: Uwe Hartmann
Publisher:BoD – Books on Demand - 2012-09
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA